Juchu, Ronja ist bei Patreon

Unsere Liebe Ronja, die für uns das ein Herz für Minis Logo/Banner gezeichnet hat, ist jetzt auch bei Patreon. Wir freuen uns und Ronja sich garantiert auch, wenn du sie unterstützt. Sie plant einiges.

Hier geht es zu ihrer Patreonseite. 😉

Steff

Ausblick

Aufgrund von Krankheit, vielen Bemalaufträgen und einigen Streams, der Heinzcon und Robin und dem CM, habe ich die Homepage mal wieder etwas vernachlässigt. Die Homepage ist in der Bedienung am Aufwändigsten und frisst viel Zeit. Daher kann es auch in Zukunft passieren, dass sie nicht immer aktuell ist und das ein oder andere Update ausfällt oder auf einen besseren Zeitpunkt verschoben wird. Dafür ist die Videosektion wieder aktualisiert worden. Denn schließlich gibt es einige neue Steff Stoff Shows und Videos bei OSTV und Ulisses. Über aktuelle Crowdfundings und Kickstarter, die für uns und vielleicht für euch interessant sein könnten informieren wir in den Youtube Streams, auf Facebook und im Discord. Das würde ihr und bei Patreon den Rahmen sprengen. Im Dezember wird es vorrausichtlich ein Unboxing von „The Faceless“ einem Brettspiel, dass wir über Kickstarter mitfinanziert haben, geben. Gleiches gilt für Claustrophobia 1643, was vermutlich im Januar bei uns ankommen wird. Auf unserem Youtubekanal gibt es ein Unboxing Video zu einem Farbset von Army Painter für D&D Miniaturen.

Hier geht es zum Stream:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3YuJfWVq7Dk

 

Außerdem läuft der neueste Kickstarter „The Feral Lands“ von Westfalia noch 3 Tage. Hier geht es zum Stream:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=eMNIPfvklFk

 

Und hier zum Kickstarter

Fanni hat sich die Mühe gemacht die bisherigen Steff Stoff Shows durchzuzählen und zu nummerieren. Dazu zählen natürlich auch die Steff Stoff Shows, die bei OSTV zu finden sind. Außerdem hat sie ein paar Playlists erstellt. Es werden in Zukunft immer mal wieder neue dazu kommen, damit du zum Beispiel die längeren Projekte wie z.B. den Eidolon of Mathlann und den Adeptus Ratticus besser findest.

Was kommt noch bis ende des Jahres:

Nächste Woche werde ich anfangen das Killteam Hungriges Schnabeltier der Schwarmflotte Platypus zu bemalen. Nebenbei bemale ich einige von Fannis Tyraniden weiter. Das Killteam Hungriges Schnabeltier ist aus dem Witz entstanden ein Killteam in Schnabeltierfarben zu bemalen um unser Maskottchen Bruce Dude zu ehren. Außerdem ist es witzig und wir sind für den meisten Spaß zu haben. Ich bin gespannt, ob uns und dir das Farbschema gefallen wird.

Im Dezember folgen drei Streams unter dem Thema „Creepy Christmas“. Ich werde mich Lady Olynder und der Dornenkönigin widmen. Der Schwerpunkt liegt also auf den Nighhaunt, weil wir finden, dass Geister gut zu Weihnachten und zur Vorweihnachtszeit passen. Außerdem mögen wir Charles Dickens und seine Geschichte „A Christmas Carol“ sehr gerne. Die Liste lässt sich aber zum Beispiel auch mit Tim Burtons „Nightmare Before Christmas“ und vielem anderen erweitern. Sollte uns dennoch zu langweilig werden, haben wir noch andere Geister- und Zombieminiaturen, die darauf brennen bemalt oder gebaut zu werden.

Am 9. Dezember wird es einen Patrons Only Stream geben. Jeder Patron von uns ist herzlich eingeladen zuzuschauen und mit zu machen. An dieser Stelle sei gesagt, dass es viele Vorteile hat uns auf Patreon zu unterstützen.

Hier geht es zu unserer Patreonseite

Zusätzlich zu den schon genannten Streams wird es einen Stream am 23.12. von 16-19 Uhr geben, in dem ich die Flederbestie zusammenbauen werde, die unser Patron Sabo tage für uns besorgt hat. Danke dafür. Dank dir konnten wir diese tolle Mini günstiger bekommen. Der Plan sieht vor, dass diese Miniatur dann auch in Streams bemalt wird.

Bis Dienstag,

Steff

Magister Ilmenblick

Auf der Heinzcon und Robin habe ich dieses Jahr nicht nur viele liebe Menschen getroffen, Heroquest gespielt, zwei Let’s Plays mit OSTV aufgenommen und Miniaturen bemalt, sondern auch meine erste eigene Magister Ilmenblick Miniatur geschenkt bekommen. Danke dafür an Arzach Rumpelgnorg! Dieser Miniatur habe ich natürlich einen kompletten Stream gewidmet. Sie hat sogar von mir eine selbstgestaltete Base mit ganz viel Krimskrams bekommen und steht jetzt in meinem Scheibenweltminiaturenregal. Ja, ich weiß. Es ist mein DSA Charakter, aber bei Rincewind ist er am Besten aufgehoben.

Hier geht es zum Stream:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tTeVVQlOMrE&t=7244s

Aktuelle Fotos und auch die von Ilmenblick gibt es wie immer hier:

Steffs Kleynkrämerey auf Instagram

 

– Steff

Lob von Vier Helden und ein Schelm

Ich habe vor einer Weile als Auftragsarbeit eine Ulrich Kiesow Miniatur bemalt, die Ina Kramer zu ihrem Geburtstag bekommen hat. Hier kannst du nachlesen, wie sich das Ganze zugetragen hat. Ina Kramer hat sich gefreut und ich hätte die Miniatur wohl kaum sonst bemalt, weil ich sie selbst nicht besitze.

Hier geht es zum Artikel

– Steff